head

Logo Pferdegras

 

Beat und Kathrin Wyss
Hauptstrasse 22
4588 Oberramsern SO


Beat: 079 440 86 83
Kathrin: 079 375 00 90


 

Hanspeter und Christine Bleuler
Wetzenhof Gächlingen
8226 Schleitheim

 

Hanspeter: 0041 79 778 00 56
Christine: 0041 79 943 69 79

 

designed by IKTech

Geschichte

Wie entstand die Idee zum ProfiPlus© Pferdegras?

Als im Winter 97/98 meine Stute Ferolia „dämpfig“ wurde und unser Tierarzt eine schlimme Heuallergie diagnostizierte, brach für uns eine Welt zusammen. Wir hatten doch immer bestes Heu produziert und unsere Pferde damit gefüttert.Ferolia 1983

Nach einigen Tagen Heu anfeuchten, was besonders im Winter eine beschwerliche Tätigkeit ist und nicht die Lösung sein kann, begannen wir mit dem Füttern von Maissilage.

Ferolia reagierte schnell auf den Futterwechsel und die Atmung beruhigte sich. Leider bekam die Stute im Gegenzug „dicke Beine“, was ganz klar auf einen Fütterungsfehler hinwies.

Als Nächstes versuchten wir es mit Grassilage, die eigentlich für Rindvieh gedacht war. Wieder reagierte Ferolia sehr schnell, die Atmung war gut, dafür hatte das Pferd jetzt Durchfall.

Eine massgeschneiderte Problemlösung

In enger Zusammenarbeit mit unserem Tierarzt und Pferdekenner Dr. med. vet. Hansruedi Reusser säten wir auf unserem Land eine speziell für Pferde zusammengestellte Grasmischung ohne Klee. Die Ernte wurde als Haylage (feuchtes Heu) in kleine Ballen gepresst und in Folie gewickelt.

Der Rest ist schnell erzählt

Ferolia wurde fast dreissig Jahre alt und konnte ihren Lebensabend beschwerdefrei geniessen. Als besonders heikle Feinschmeckerin unterstützte sie uns noch lange Jahre bei der Weiterentwicklung von ProfiPlus© Pferdegras.

Das spezielle Futter sprach sich bei Tierärzten und vor allem bei Pferdefreunden schnell herum. In der Folge haben wir unseren ganzen Betrieb auf die professionelle Produktion von gesundem und staubfreiem ProfiPlus©Pferdegras umgestellt.